(veröffentlicht 25.06.2016)

Auf Grund der finanziellen Mittel, welche uns zur Verfügung stehen, ist es notwendig, wo es nur geht, zu sparen. Aus diesem Grund werden vom Vorstand neben der eigentlichen Vorstandstätigkeit auch jene Arbeiten, welche der Erhaltung der Imkerschule dienen, durchgeführt.
Nicht nur da uns mit dem 'Neubau' der Imkerschule eine zusätzliche Mehrarbeit bevorsteht, welche mit unseren Kräften alleine nicht mehr zu bewältigen ist, sondern teilweise auch auf Grund des fehlenden 'Know-How', sind wir auf die Mithilfe unserer Imkerinnen und Imker angewiesen.
Unter beinahe 700 Mitglieder, muss es doch Handwerker, Helferinnen und Helfer geben, welche bereit sind uns und die 'Gute Sache' zu unterstützen.
Wir bitten Euch, bringt Euch ein, werdet ein Teil von uns.

  Ich würde gerne MITHELFEN

Zurück