Organisation

Die Organisation der Imker Österreichs

Der LANDESVERBAND FÜR BIENENZUCHT IN WIEN, mit seinen 8 Vereinen, ist einer der 9 LANDESVERBÄNDE, welche direkte Mitglieder des Ö I B (ÖSTERREICHISCHER IMKERBUND) sind.

Der Österreichische Imkerbund, seine 9 Landesverbände und die über 900 Ortsvereine sind Assoziationen, die den Bestimmungen des Vereinsgesetzes unterworfen sind. Grundlage ihrer Tätigkeit und Gliederung sind die Satzungen.

Der ÖSTERREICHISCHE ERWERBSIMKERBUND (ÖEIB) ist eine eigenverantwortliche Interessensvertretung aller ErwerbsimkerInnen und deren Familien in Österreich.

Die BIENE ÖSTERREICH (BÖ) - Als Dachverband der Österr. Bienenzuchtverbände hat die Förderung der Bienenwirtschaft und der Imkerei, die Zucht und die Interessensvertretung gegenüber öffentlicher Stellen als Hauptaufgaben.