Gerätenutzung

Nutzung der Geräte in der Imkerschule

Der Gedanke

So wie es uns ein großes Anliegen ist, dass die Wiener Imkerinnen und Imker gute, leistungsfähige, sanftmütige Königinnen in ihren Bienenstöcken haben (Erstklassiges 'Zuchtmaterial' ist bei uns in der 'Imkerschule' erhältlich), so ist uns der eigene 'Wachskreislauf' ein großes Anliegen.
Durch einen 'Dreijährigen Wabenumtrieb' sollte jeder Imker so rasch als möglich seinen eigenen 'Wachskreislauf' aufbauen.
Der Start mit der Imkerei ist mit nicht unerheblichen Kosten verbunden.
Hat man vorerst nicht das Geld für diese recht teuren Geräte, so wollen wir den 'Jungimkern', den 'Imkeranfängern', diese Geräte zur Nutzung in der 'Imkerschule', im Donaupark zur Verfügung stellen.

Die Geräte

  • Honiggewinnung:
    • 4-Waben-Handschleuder;
      Tangential - Rähmchengröße bis 'Zander'
    • 4-Waben-Selbstwendeschleuder;
      Mechanisch - Rähmchengröße bis Zander - Einsatz erst ab 40kg Honig
    • Entdeckelungswanne, Entdeckelungsgabel, Abfülltopf
  • Wachsverarbeitung:
    • Dampfwachsschmelzer;
      Gasbetrieben - In einem Arbeitsgang können bis zu 15 Stk Flachzargenrähmchen ausgeschmolzen werden
    • Wachs-Entkeimungsgerät;
      Einsatz erst ab 10kg Rohwachs (dieses muss unbedingt 'vorgereinigt' sein)
    • Mittelwandpresse;
      Abmessung: 400 x 420 mm - Verarbeitung nur von 'entkeimten' Wachs
    • Einlöttrafo

Diese Geräte stehen zur Nutzung den Migliedern der 'Wr. Bienenzuchtvereine', gegen Voranmeldung, zur Verfügung.

Voraussetzung

Für die Nutzung der Geräte in der Imkerschule und für die Ausleihe dieser Geräte gilt:

  • MW-gießen nur nach vorheriger Entkeimung des Wachses (Mind.-Menge: 10kg).
  • 'Waben einschmelzen' und 'Honigschleudern' nur nach Vorlage eines negativen Ergebnisses einer AKTUELLEN Futterkranzprobe, bzw. alternativ einer ‚Gemülldiagnose‘ (FB negativ).

Abwicklung

Die Nutzung dieser Geräte ist zu den regulären Öffnungszeiten der Imkerschule, sowie nach einer gesonderten Terminvereinbarung möglich.
Eine rechtzeitige Voranmeldung (ab 03. Mai möglich) ist unbedingt notwendig!
Für die Zufahrt zur Imkerschule mit dem PKW ist eine EINFAHRTSGENEHMIGUNG notwendig - Ausstellung durch 'MA42', Donauturmstraße 2.

Öffnungszeiten

Die 'Imkerschule Wien' im Donaupark hat geöffnet:

  • Für Besucher
    Jeden Mittwoch von 13 bis 18 Uhr (von MAI bis SEPTEMBER; ausgenommen an Feiertagen)
    - Abhaltung Sprechstunde für Mitglieder des 'LV für Bienenzucht in Wien'.
    - Für alle an der 'Imkerei' und den 'Bienen' Interessierten.
    - Zur Beratung über Ausbildungsmöglichkeiten zum Imker.
  • Für Kursteilnehmer
    Zu den jeweiligen Kurszeiten.

Voranmeldung bei:

Sabine Koch, DI (FH)
  Sabine Koch
  0699 / 196 75 447 (ab 17 Uhr)